Datenschutzerklärung

Die folgende Erklärung klärt Sie über Art, den Zweck und den Umfang der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unserer Website/Onlinepräsenz und den mit ihr verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. Social-Media Profile auf.
Bezüglich verwendeter Begriffe, wie bspw. "Verarbeitung" möchten wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verweisen.

Verantwortlicher Betreiber der Website:

Schmiedeberger Musikanten e.V.

Tal Naundorf 28

01744 Dippoldiswalde

Schmiedeberg


Tel: 0170/9633550
E-Mail: exner-andreas@gmx.de

Arten von verarbeiteten Daten:

  • Kontaktdaten (z.B. Name, Emailadresse)
  • Nutzungsdaten (z.B. besuchte Seite innerhalb unseres Onlineangebots, Zugriffszeit)
  • Meta- bzw. Kommunikationsdaten (übermittelte Browser-Informationen)

Verarbeitungszwecke:

  • Beantwortung von Kontaktanfragen
  • Zurverfügungstellung des Onlineangebotes selbst und seiner Funktion
  • Sicherheitsmaßnahmen

1. Rechtsgrundlagen

Gemäß Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit.
Wenn eine Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt:
Rechtsgrundlagen für eine Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 a DSGVO sowie Art. 7 DSGVO. Rechtsgrundlage für eine Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen sowie die Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 b DSGVO.

2. Anfragen u. Angabe von persönlichen Daten

Daten, die uns mit erteilter Einwilligung über unsere Kontaktformulare bzw. per Email erreichen, werden inklusive des Inhalts der Anfrage bzw. Ihrer Nachricht für Bearbeitungszwecke und für mögliche Anschlussfragen gespeichert.
Diese Daten werden wir ohne Ihre Genehmigung nicht an Dritte weitergeben.

3. Protokollierung/Server-Log-Files

Beim Besuch unserer Webseiten protokolliert der Webserver automatisch technische Informationen im Zusammenhang mit dem Seitenaufruf, die von Ihrem Webbrowser übermittelt werden, in den Server Logdateien.
Diese Daten enthalten:

  • Browsertyp u. -Browserversion
  • das verwendete Betriebssystem
  • die Adresse (URL) der angefragten Seite
  • Zugriffsdatum und Uhrzeit des Aufrufes
  • wenn der Aufruf der Seite über einen Hyper-Link erfolgte, die Adresse (URL) der zuvor besuchten Seite
  • Hostname/IP-Adresse des zugreifenden Rechners

Diese Daten werden nur zum Zweck der Fehleranalyse oder der statistischen Auswertung protokolliert und sind nicht personenbezogen.
Es erfolgt keinerlei Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen und eine Weitergabe dieser Daten an Dritte, zu kommerziellen oder nicht-kommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

4. Widerrufsrecht / Widerspruchsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO, erteilte Einwilligungen zu widerrufen.
Jederzeit können Sie einer zukünftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gem. Art. 21 DSGVO widersprechen.

5. Recht auf Auskunft / Korrektur / Löschung

Sie können sich zu jedem Zeitpunkt über personenbezogene Daten, deren Herkunft und Nutzen in unserer Datenverarbeitung informieren und eine Kopie Sie betreffender Daten entsprechend Art. 15 DSGVO verlangen. Weiterhin, gemäß Art. 16 DSGVO, haben Sie das Recht, die Vervollständigung Sie betreffender Daten oder eine Korrektur der Sie betreffenden Daten zu verlangen.
Sie haben gemäß Art. 17 DSGVO und Art. 18 DSGVO das Recht zu verlangen, dass Sie betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. die Verarbeitung dieser Daten eingeschränkt wird.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, entsprechend Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.
Ferner haben Sie das Recht, gemäß Art. 77 DSGVO, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

6. Sicherheit Ihrer Daten

Uns von Ihnen zur Verfügung gestellte persönliche Daten werden durch Ergreifung aller technisch möglichen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für einen Zugriff von unberechtigten Dritten unzugänglich sind.
Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

7. Änderung der Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung und die Richtlinien zum Schutz von persönlichen Daten kann in unregelmäßigen Abständen angepasst werden, damit sie den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen oder auch, wenn sich Änderungen im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen ergeben, wie bspw. bei einer Einführung neuer Angebote.
Bei Ihren nächsten Webseiten Besuch gilt dann automatisch die neue und aktualisierte Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit den Bedingungen unseren Richtlinien zum Schutz von persönlichen Daten einverstanden.

Für weitere Fragen zu unserer Datenschutzerklärung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Bitte nutzen dafür die oben angegebenen, im Impressum angegebenen oder innerhalb der Website (Kontakt Seite) angegebenen Kontaktwege.